Das naturbelassene Gsieser Tal

Das frischgrüne Gsieser Tal hat sich hingegen zwischen den Ausläufern der Rieserfernergruppe und den Defregger Alpen Platz verschafft. Bis St. Magdalena verläuft das Tal schön flach, weit und sonnig. Die Hänge zu beiden Seiten des Talbodens sind mit dichten Tannen- und Fichtenwäldern bedeckt. Stattliche Höfe mit von der Sonne geschwärzten Balkonen wirken wie zufällig über die Blumen- und Kräuterwiesen gestreut.

Im Bauernmuseum Voadahuibn erhalten Besucher Einblick in die alte Zeit, z.B. indem sie alte Gerätschaften harter Bauernarbeit betrachten. Einmal im Jahr wird der ansonsten so stille Winter von einem bunten Event durchbrochen: der Gsieser Tal Lauf lockt hunderte, tausende Teilnehmer und Zuschauer auf und an die Loipe. Im Sommer ist es das Gsieser Almhüttenfest, das für viel Bewegung sorgt.

Verfügbarkeitscheck

Senden Sie uns Ihre
unverbindliche Anfrage

SENDEN

Hotel Waldruhe ***

Preindl 1 · 39030 St.Martin im Gsieser Tal · Südtirol · Italien · Telefon: +39 0474 978403 · Mobil: +39 348 4509644
Fax: +39 0474 978451 · Email: hotel@waldruhe.com · MwSt: 00508440211

Hotel Waldruhe *** © 2015 - Designed & Develpoed by Trendstudio